Schulgarten: das Projekt "Dall ' orto alla tavola" - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

SCHULGARTEN - Der Kindergarten von Bosco des IC "T. Gaza" von S. Giovanni in Piro (SA) befindet sich in einem kleinen Dorf im Herzen des Nationalparks Cilento. Es lebt von der Geschichte, weil das Land das Massaker an den Aufständen von 1828 (die Cilento-Aufstände) kannte, es lebt von der Kunst, weil es den großen spanischen Maler J.Ortega, Schüler und Freund Picassos, kannte und beherbergte Natur, Blick auf den Berg auf der einen Seite und das Meer zu Fuß erreichbar.

LESEN SIE AUCH: Pädagogische Gärten, die Zahl der Schulen, in denen Kinder lernen, den Gemüsegarten zu pflegen, steigt

DAS PROJEKT DER KINDERSCHULE VON S. GIOVANNI A PIRO - " Vom Garten zum Tisch " ist ein Projekt, das sich zu einem synergistischen Gemüsegarten entwickelt, bei dem die Synergie nicht nur zwischen den Sämlingen, sondern auch zwischen Kindern, Eltern, Großeltern und Kindern besteht Gemeinschaft. Die Ausbildung zur Zusammenarbeit bedeutet, hervorragende Ergebnisse zu erzielen, die allein nicht möglich wären. Ein Weg des Lernens mit der Natur, auf dem wir auf uns selbst aufpassen, wo wir die Herkunft des Essens entdecken, das in der Schulkantine selbst genossen werden soll, und neue Geschmäcker entdecken.

TIEF: Kinder und Natur, ein bisschen wild zu sein ist notwendig, um gut zu wachsen

LEBENSMITTELBILDUNG AN DER SCHULE - Dies ist eines der Ziele des Projekts "Dall'Orto alla Tavola". Jung und Alt müssen wissen, wie man das Blumenbeet vorbereitet, die verschiedenen Salate anpflanzt und diese erkennt, die Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Linsen) sät und die Strohdecke für die Pflanzen herstellt, um sie vor der Kälte zu schützen (die Mulchen). Sie sind die Architekten des Gemüseanbaus und sehen, wie sie geboren werden, woraus sie bestehen, wie sie gekocht werden können und welchen Nutzen sie für Ihren Körper haben. Es ist ein Gartenprojekt, bei dem Kinder arbeiten und das auf alle ausgedehnt werden kann . Eine Methode der natürlichen Landwirtschaft, in der weniger Arbeit erforderlich ist als in traditionellen Gärten, in denen weniger Wasser für die Bewässerung verschwendet wird, ist eine echte Herausforderung: Das Land wieder in die Hand zu nehmen, es zu schützen, es mit Verantwortung zu lieben und die heutigen Werte zu vermitteln sie gehen verloren .

MEHR ERFAHREN: Nachhaltigkeit in der Schule studieren, um Protagonisten des Wandels seit dem Abitur zu sein

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2014 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn dir das Projekt gefallen hat, teile es auf Facebook, Twitter und G +!

Aktien