Anonim
Wie man gut denkt und sich Zeit nimmt

NEHMEN SIE SICH ZEIT ZUM DENKEN -

Eile ist ein schlechter Ratgeber. Wenn Sie besser und klarer denken möchten, schließen Sie den Stecker an und nehmen Sie sich etwas Zeit. Wir sind alle Gefangene in der "Presentismus " -Falle, wir leben, jagen den Moment, tun mehrere Dinge gleichzeitig, wechseln von einer Funktion zur nächsten und verlieren uns im Labyrinth des Internets und in der Ära des Multitasking.

Wir alle brauchen jedoch keine Zeit zu verschwenden, sondern sie zurückzugewinnen, um nachzudenken und die richtigen Entscheidungen mit dem erforderlichen Gewicht zu treffen.

LESEN SIE AUCH: Zeitmangel und hektisches Leben

Maria Konnikova schrieb einen Aufsatz zu diesen Themen und bot den Lesern die " Holmes-Formel " an, um präzise denken zu können. Laut dem berühmten Ermittler füllen die Menschen das Gehirn wie einen Dachboden und verlieren so ihren Sinn für Dinge und können nicht mehr klar sein .

DIE REGELN VON HOLMES, UM BESSER ZU DENKEN -

Konnikova schlägt 5 wesentliche Regeln vor, die Holmes folgen, damit das Gehirn besser funktionieren kann.

  • Wenn Sie überlegen müssen, ziehen Sie den Netzstecker : Schalten Sie Ihren Computer aus und bleiben Sie nicht verbunden
  • Mach eine Sache nach der anderen und nicht alle zusammen
  • Wenn Sie besondere Konzentration benötigen, schließen Sie die Augen und setzen Sie sich für ein paar Minuten in einen Sessel
  • Sie müssen in der Lage sein, Ihr Gehirn zu leeren
  • Spielen Sie ein Instrument oder hören Sie Musik : Sie werden Ihnen helfen

MEHR ERFAHREN: Tablets, PCs und Smartphones ruinieren den Schlaf

Aktien