Bücher für Kinder ab 4 Jahren: Treffen im Obstgarten - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

BÜCHER FÜR KINDER AB 4 JAHREN: TREFFEN IM ORCHARD -

Unsere Leserin Serena Riffaldo hat uns geschrieben, um ihr im Verlag EdiGiò erschienenes Buch Riunione nel frutteto vorzustellen, das sich mit einem ganz besonderen Thema für Kinder ab 4 Jahren befasst: der Verschwendung von Früchten. Mal sehen, wie es dem Autor gelingt, eine Geschichte zu erzählen und gleichzeitig Kinder für ein so heikles Thema zu sensibilisieren.

LESEN SIE AUCH: Wir lesen mindestens zwei Bücher pro Monat

BÜCHER FÜR KINDER VON 4 BIS 8 JAHREN -

Die Autorin stellt uns ihr Buch vor, lasst uns ihre Geschichte gemeinsam sehen

Worum geht es in Ihrem Buch?

Die in meinem Buch erzählte Geschichte spielt in einem Obstgarten. Alle Früchte, die es satt haben, auf den Bäumen zu verrotten, auf den zertrümmerten Boden zu fallen und im Müll zu landen, beschließen, sich zu treffen, um nach Lösungen für dieses Problem zu suchen.

Und genau während des Treffens werden einige Vorschläge geboren: Es gibt diejenigen, die sich dafür entscheiden, ein Smoothie zu werden, etwas Obstsalat, etwas Saft, etwas Marmelade usw.

Die Geschichte ist kurz, ganz in Reimform geschrieben, für Kinder von 4-8 Jahren geeignet und wird durch farbige Illustrationen untermauert. Das Cover ist flexibel und das Format ist 25 × 25.

Warum Kinder auf Obstabfälle aufmerksam machen?

Trotz der Krise leben wir in einer Ära großen Konsums, in der Kinder (und nicht nur sie) Essen, Spielen und Dingen nicht den richtigen Wert beimessen. Dies führt dazu, dass sie ihren Wert nicht schätzen und übertrieben verschwenden.

Ich halte es für wichtig, Kinder gegen alle Abfälle und nicht nur gegen die Verschwendung von Obst zu sensibilisieren .

Und warum bist du sensibel für das Thema?

Das Thema "Obst" ist sehr aktuell. In den letzten Jahren wurden mit dem Projekt "Obst in Schulen" Anstrengungen unternommen, um Kinder und Familien für die Bedeutung des Obstkonsums zu sensibilisieren. Und vergessen wir nicht die Expo.

Der Hauptgrund, warum ich für dieses Problem sensibel bin, ist jedoch, dass Obst gut ist, es gut ist und ein gesunder Snack anstelle vieler anderer vorverpackter Lebensmittel sein kann.

Im Obstgarten eines Bauernhauses ist dies kein Tag wie jeder andere. Alle Früchte in der Versammlung sind auf der Suche nach einer Idee, alles gegen die Ungerechtigkeit, im Müll zu landen. Welche Lösung finden Aprikosen und Himbeeren? Und was werden die Ideen der anderen Früchte sein? Natürlich sind sich alle einig, dass Obst ein kostbares Geschenk ist und nicht verschwendet werden sollte.

Hier können wir einen Auszug aus Serena Riffaldis Buch lesen

  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Bücher über Natur für Kinder

Aktien