Kommen wir zu einem Stück: Die Ausgabe 2015 - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

LASST SICH EIN STÜCK ERHALTEN -

Das Projekt Mettiamoci una pezza wurde 2012 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Monumets, Bäume und Bänke in einem offensichtlich vernachlässigten Zustand zu verschönern. An der ersten Ausgabe 2012 nahmen mehr als sechstausend Menschen aus der ganzen Welt teil und sandten die farbigen Flecken, die dazu gedient hätten, die Sorgfalt hervorzuheben, die für das vom Erdbeben von L'Aquila betroffene und aufgegebene Gebiet erforderlich war. Im folgenden Jahr wurde die Initiative in die Emilia Romagna verlegt, die ebenfalls vom Erdbeben betroffen war.

LESEN SIE AUCH: Street Art Italien

STÜCKE FÜR DEN ADLER -

Die Ausgabe 2014 ist zurück auf der Piazza Duomo in L'Aquila, mit Spinnweben aus roter Wolle, die erneut aus dem ganzen Land verschickt wurden. Der ausrichtende Verein Animammersa blieb 2015 mit der Installation von Spinnweben an der Piazza Duomo in L'Aquila, um an die ersten fünf Jahre des Erdbebens vom 6. April 2009 zu erinnern. Aber es gibt noch mehr.

ANIMAMMERSA 2015 -

Der Verein Animammersa möchte am Guinness-Buch der Rekorde teilnehmen, indem er die weltweit größte Decke schafft , um das Bewusstsein für Vernachlässigung überall auf der Welt mit dem Slogan "Eine rote Zone, wo immer es sich um eine nationale Angelegenheit handelt" zu stärken.

Um dieses Projekt durchführen zu können, muss Ihr Material am 15. Mai 2015 sein Maximum erreichen

Folgendes benötigen Sie:

  1. Himbeerfarbene "Flecken" aus Wolle oder Baumwolle, daher rot mit allen Nuancen, die kommen werden, ausschließlich gehäkelt
  2. Die "Teile" müssen eine Größe von 50x50cm haben
  3. Jedes Stück muss in Kreuzstich, Grasstich oder auf Stoff signiert sein, so lange es Ihren Namen und den Namen Ihrer Stadt gibt
  4. Um Informationen zu erhalten, klicken Sie auf diesen Link
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Das Web entdeckt die Kunst des Häkelns neu

Aktien