Mailänder Stadt des Buches 2015: ioleggoperchè und andere Initiativen

Anonim
Image

MAILAND BUCHSTADT 2015 -

# ioleggoperchè ist Teil des umfangreichen Veranstaltungsprogramms der Stadt Mailand im Rahmen der Initiative Milano città del libro 2015, die die lombardische Hauptstadt für ein Jahr zum wichtigsten italienischen Schaufenster für die Förderung von Büchern und Lesen machen wird . Die Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit allen öffentlichen und privaten Einrichtungen organisiert, die eine Rolle bei der Leseförderung in Italien spielen.

LESEN SIE AUCH: Wiederbeschaffung gebrauchter Bücher, zwei Leute, die es zu einem Job gemacht haben

Die Wahl von Mailand als erste führende Stadt des Netzwerks der "Städte des Buches", die von ihren Förderern (Zentrum für Bücher und Lesen, Stiftung für Musik und Kultur von Turin), der Stadt Mailand und der Die Werbung für das Committee of BookCity entstand aus der Tatsache, dass die lombardische Hauptstadt 2015 nicht nur ein relevanter Bezirk der gesamten Verlagskette in Italien ist, sondern auch Gastgeber der Expo sein wird .

Die Konzentration einiger bedeutender Ereignisse in Mailand zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit in Bezug auf das Thema zu vervielfachen, die Freude am Lesen und die Bedeutung, die es für unsere Gesellschaft hat, auch in unserem Land bekannt und geschätzt zu machen. Dazu benötigen Sie zunächst eine starke und partnerschaftliche Zusammenarbeit, an der möglichst viele Menschen beteiligt sind, die nicht lesen oder "schwache" Leser sind . Das Ziel, das 2015 in Mailand erreicht werden soll, ist ein Lesepakt, ein koordiniertes und systematisches Vorgehen, bei dem die Kontakt- und Wissensmöglichkeiten zwischen Lesern und denjenigen, die schreiben, produzieren, verkaufen, verleihen, bewahren, übersetzt und liest Bücher mit dem Ziel, den Wert des Lesens als wesentlichen Moment für die Konstruktion einer neuen Idee der Staatsbürgerschaft wiederherzustellen.

Die Ergebnisse der durchgeführten Aktivitäten werden anlässlich der Ausgabe 2015 von BookCity Milano, die am Ende der Expo vom 22. bis 25. Oktober stattfindet, dokumentiert, bewertet und verbreitet.

Logo Milan Stadt des Buches 2015

Logo Milan Stadt des Buches 2015

Das Programm beinhaltet:

Nationales Treffen der "Buchstädte"
Datum: 5. März - Hauptsitz: Königspalast
Veranstalter: Cepell, ANCI, Turin Book, Music and Culture Foundation.

Internationale Konferenz "Digitale Bibliothek / Die partizipative Bibliothek"
Datum: 12. - 13. März - Hauptsitz: Palazzo delle Stelline
Veranstalter: Bibliografica Publishing, in Zusammenarbeit mit der Stadt Mailand, der Region Lombardei, AIB, AIE

SBM wird sozial! Die soziale Plattform des Mailänder Bibliothekssystems wird eingeweiht
Datum: 12. März - Hauptsitz: Palazzo delle Stelline
Veranstalter: Bibliothekssektor der Stadt Mailand

BookPride - Unabhängige Verlagsmesse
Datum: 27.-29. März - Hauptsitz: Mailänder Kühlschränke
Veranstalter: Beobachtungsstelle unabhängiger Verlage

# ioleggoperché
Datum: 23. April - Hauptsitz: Piazza Gae Aulenti
Veranstalter: Italian Publishers Association, in Zusammenarbeit mit ALI und AIB

Galdus-Literaturpreis
Datum: 21. Mai - Ort: Sala Verdi vom Konservatorium
Veranstalter: Galdus Social Cooperative Society, Mailand

BiblioPride - Nationalfeiertag der italienischen Bibliotheken
Datum: 22.-23. Mai - Ort: Königspalast und Rotonda della Besana
Veranstalter: Italienischer Bibliotheksverband, in Zusammenarbeit mit IFLA, EBLIDA, Gemeinde Mailand und Region Lombardei

Edoardo Kihlgren Literaturpreis Oper erste Stadt von Mailand
Datum: letzte Maiwoche oder vor Juni - Ort: Barrios Jugendzentrum, Stadtteil Barona, Mailand
Veranstalter: Verein der Freunde von Edoardo, Mailand

Die Milanesiana
Datum: Juni - Juli - Hauptsitz: Städtische Bibliotheken und weit verbreitete Initiativen Veranstalter: Associazione Milano Festival Letteratura

“Betten in der Nacht”
Datum: 21. Juni - Veranstaltungsort: weit verbreitete Initiativen in Bibliotheken, Buchhandlungen und anderen Orten
Veranstalter: Renewable Literature Association

Lokaler Pakt zum Lesen
Datum: Juli - Ort: Sala del Grechetto, Zentralbibliothek
Veranstalter: Stadt Mailand, Sektor Bibliotheken

Ausstellung "Mailand, ein Ort zum Lesen"
Datum: September - Oktober - Hauptsitz: via Formentini, Mailand
Projektträger: Arnoldo und Alberto Mondadori Foundation in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kulturerbe und Aktivitäten und Tourismus, dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, der Region Lombardei, der Stadt Mailand und dem italienischen Verlegerverband sowie mit Unterstützung der Cariplo Foundation

Libriamoci. Lesetage in Schulen
Datum: Oktober - Ort: zu definieren
Veranstalter: Zentrum für Bücher und Lesen, MiBACT, MIUR.

BookCity
Datum: 22.-25. Oktober - Ort: die ganze Stadt
Veranstalter: Stadt Mailand, redaktionelle Stiftungen

Um alle im Programm enthaltenen Veranstaltungen einheitlich zusammenzufassen, wurde ein Logo entwickelt, das die gesamte Kommunikation zu den Veranstaltungen begleitet.

Aktien