Die 5 Tipps, um sich am besten auf eine Prüfung oder eine Schulfrage vorzubereiten

Anonim
Image

Müssen Sie ein Universitätsexamen, eine Schulfrage, ein Abitur, einen Wettbewerb oder ein Staatsexamen bestehen und finden einfach keine Konzentration? Das erste, was zu tun ist, ist die Trennung vom Netzwerk und insbesondere von Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken .

Eine Studie, die von einem Forscherteam des Miriam-Krankenhauses in Providence, Rhode Island, durchgeführt und in der Zeitschrift Emerging Adulthood veröffentlicht wurde, besagt, dass sich zu viel Zeit in sozialen Netzwerken und im Internet negativ auf die Schul- und Schulergebnisse und im Allgemeinen auf die Qualität von auswirkt Studien .

Insbesondere analysierten die Forscher die Mediengewohnheiten von bis zu 483 Studienanfängern, die meisten von ihnen Studenten, und bewerteten, wann sie Zeit für Fernsehen, Filme, Internet, Telefon, SMS, Zeitungen, Bücher und Videospiele verbrachten.

LESEN SIE AUCH : Fremdsprachen, hier sind alle Tricks, um sie schneller zu lernen

Die Teilnehmer informierten die Wissenschaftler ständig über die Noten, die sie im Januar und Ende des Jahres erhalten hatten. Letztere versuchten anhand einer Reihe von Fragebögen zu verstehen, wie sich ihr Studium entwickelt hatte, welche Schwierigkeiten aufgetreten waren und wie ihre Mediengewohnheiten aufgetreten waren. Sie hatten sich im Laufe des Jahres verändert.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Schüler ungefähr 12 Stunden am Tag damit verbrachten, von einem Kommunikationsmedium zum anderen zu wechseln, vor allem zu Smartphones und sozialen Netzwerken: ein Multimedia-Mix, der eng mit schlechten Schulergebnissen verbunden ist .

Es gibt also nur einen Weg, um eine gute Note zu bekommen oder einen Test zu bestehen: Begrenzen Sie die Anzahl der Likes und Tweets, überprüfen Sie keine Posts und Updates mehr und schalten Sie Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon aus, wenn Sie studieren . Versuchen Sie dann in den Pausen, anstatt das Smartphone wieder einzuschalten, die Räume komplett offline zu schnitzen: hören Sie Musik, lesen Sie ein Buch oder gehen Sie spazieren.

Prüfung 1

Hier sind 5 einfache Tipps, die Sie für den Erfolg Ihres Studiums immer im Auge behalten sollten:

1) Vergewissern Sie sich vor Beginn des Studiums , dass Sie über alle erforderlichen Materialien verfügen, sowohl Bücher als auch Notizen

2) Versuchen Sie, das gesamte Material zu lesen, bevor Sie beginnen : Sie erhalten eine Vorstellung von den Themen, die Sie anschließend vertiefen werden. Bereiten Sie beim Wechsel von einem Kapitel zum nächsten einige Zusammenfassungen vor, mit denen Sie sich besser an den Hauptthemen orientieren können

3) Organisieren Sie einen Studienplan : Teilen Sie die zu untersuchenden Themen in mehrere Tage ein und versuchen Sie, die von Ihnen festgelegte Roadmap zu respektieren

4) Wenn Sie die Themen beherrschen, beginnen Sie mit der Organisation einer Rede, die auch die Verknüpfungen zwischen einem Thema und einem anderen enthält. Denken Sie auch an konkrete Beispiele der untersuchten Theorien. Üben Sie, das Thema laut auszusprechen, auch wenn Sie eine schriftliche Prüfung vorbereiten. Mit dieser Operation können Sie sich die Konzepte besser merken.

5) Versuchen Sie schließlich, klar und ausgeruht auf der Prüfung anzukommen . Hören Sie während der Frage aufmerksam auf die gestellten Fragen und überlegen Sie einen Moment, bevor Sie antworten. Machen Sie das Thema immer laut und achten Sie auf Ihre Antworten.

Aktien