Anonim
Image

Ein System, das die Luftfeuchtigkeit ausnutzt, sammelt und filtert, um sie in wertvolles Trinkwasser umzuwandeln . Es ist die Lösung, die in Lima, der Hauptstadt Perus, entwickelt wurde , um das Problem der Wasserversorgung anzugehen, von dem die Mehrheit der Einwohner des südamerikanischen Landes betroffen ist .

LESEN SIE AUCH: Wasser: Zwei Indianer bringen es mit verbrauchsarmen Toiletten in die Dörfer

Ein Projekt, das dank der Zusammenarbeit zwischen der Agentur Mayo DraftFCB und der Universidad de Ingenieria y Tecnologia entstanden ist: Das System, dessen Form der einer Werbetafel sehr ähnlich ist, hat die Gewohnheiten der Bevölkerung in der Region radikal verändert, wie von der Zeugnisse, die in diesem von TMNews erstellten Service gesammelt wurden.

Aktien