So reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung: Der Verein "Ein Brot für alle" - Verschwenden Sie nichts

Anonim
So reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung: das Projekt des Vereins

WIE MAN LEBENSMITTELABFÄLLE REDUZIERT - In Italien werden 288.000 Tonnen Lebensmittel pro Jahr ausgeworfen . Es ist an der Zeit, all diese Lebensmittelverschwendung zu stoppen und Lebensmittelverschwendung zu reduzieren: Dies ist das Ziel, das Marina Borghetti veranlasst hat, den Verein "Un pane per tutti" zu gründen und dessen Präsident zu werden. Sie erinnern sich vielleicht an diesen Verein, von dem wir Ihnen bereits erzählt haben.

LESEN SIE AUCH: In Deutschland die störungsfreie und abfallfreie Bäckerei

DIE ZIELE DES VEREINS "EIN BROT FÜR ALLE" GEGEN ABFALL - Die öffentliche Meinung zu Umweltfragen muss sensibilisiert werden, indem man sie lehrt, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Die Vereinigung "Un pane per tutti" kümmert sich darum und macht sich selbst zum Sprecher einer Rechnung, die Folgendes vorsieht:

  • Günstiger Verkauf von beschädigten Produkten innerhalb großer Einzelhändler
  • Banknahrung für gemeinnützige Organisationen
  • Spenden an Zwinger mit nicht verkaufsfähigem Essen
  • Getrennte Trennung im gesamten Agrar- und Ernährungssektor.

TIEF : So reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung in 10 Schritten

DIE REISEAUSSTELLUNGEN DES VEREINS "EIN BROT FÜR ALLE" - Der Verein "Ein Brot für alle" ist auf seiner fünften Ausgabe der Wanderausstellung vertreten, in der Informations- und Einbeziehungsziele zu verschiedenen Themen festgelegt werden. Das letzte in der Ausstellung gezeigte Thema hat die Ernährung, den Respekt vor dem Planeten und den Umweltschutz verbessert. Die Begegnung zwischen Kunst und Umwelt ist ein Erfolgsrezept, um alle Zuschauer zu sensibilisieren, ihre Gewohnheiten zu ändern und Lebensmittelverschwendung durch einen Hauch von Nachhaltigkeit zu reduzieren.

MEHR ERFAHREN: Einkaufen im Supermarkt zum Zeitpunkt der Krise ist kostenlos, Solidaritätsinitiativen in Italien und Europa

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2014 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn dir das Projekt gefallen hat, teile es auf Facebook, Twitter und G +!

Aktien