Emmanuel Giboulot Symbol des natürlichen Widerstands - Verschwenden Sie nicht

Anonim
biodynamischer Weinberg

EMMANUEL GIBOULOT - BIODYNAMISCHER WEINBAUER Der französische Landwirt wurde zum Verfechter des natürlichen und biodynamischen Weinbaus, weil er gegen das Gesetz verstoßen hatte, das den Einsatz von Pestiziden in seinem Weinberg vorschrieb . Er riskierte eine Geldstrafe von 30.000 Euro und eine Gefängnisstrafe von sechs Monaten, weil er sich geweigert hatte, sein Land mit einem Insektizid gegen das goldene Flavens, eine ansteckende Krankheit der Rebe, zu bestreuen.

LESEN SIE AUCH: Bio-Bier - wo es zu finden ist

EMMANUEL GIBOULOT - DIE GESCHICHTE vino biodinamico Alles begann Anfang letzten Jahres, als ein Ministerialrundschreiben aus dem Bezirk, zu dem der französische Winzer gehört, vorschreibt, dass ein vorbeugendes Insektizid eingesetzt werden muss, um eine Infektionskrankheit für Weinreben abzutöten: das goldene Flaveszenz.

Giboulot, der sein Land bewirtschaftet und seit Generationen nach den Grundsätzen der Biodynamik natürlich und ohne den Einsatz chemischer Pestizide weitergegeben wird, weigert sich, die gesetzlich vorgeschriebene Verpflichtung zu erfüllen.

Im August 2013 trafen Schecks im Weingut Giboulot ein. Der Landwirt riskiert eine Geldstrafe von 30.000 Euro und eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten, weil er sich möglicherweise an der Krankheit seines Weingartens und der seiner Nachbarn mitschuldig gemacht hat, weil er das ihm von der französischen Regierung auferlegte chemische Insektizid nicht angewendet hat.

So beginnt der Appell von Giboulot, der laut sagt: "Ich beanspruche das Recht, mein Land nicht zu vergiften ". Die Geschichte dreht sich im Internet, Verbände beginnen sich für ihren Weg zu interessieren und viele unterstützen ihn und ermutigen ihn, seinen Weg zu gehen .

EMMANUEL GIBOULOT - DAS URTEIL Emmanuel Giboulot muss eine Geldstrafe von 1000 Euro und eine bedingte Strafe von 500 Euro zahlen. Das Urteil streitet jedoch. Für viele ist es ein Sieg für die Biodynamik auf den Markthallen. Für einige ist es nur eine Ausbeutung: Alle anderen Landwirte wurden als Umweltverschmutzer für die Einhaltung des Gesetzes angesehen.

vigna biodinamica MEHR ERFAHREN: Ackerland, vom Zement bis zum Land

Aktien