Anonim
Image

«Öffnen Sie die Tür Ihres Kühlschranks, nehmen Sie die Zutaten heraus und testen Sie sich selbst: Versuchen Sie, mit dem, was Sie finden, ein fantastisches Gericht zu kreieren. Reste sind die beste "Mystery Box". Ich habe so trainiert, um MasterChef zu werden » . Ein Wort von Luca Manfé, 31 Jahre alt, von Aviano und dem MasterChef des neuen Amerikaners . Der Friulianer ist der erste Italiener, der den prestigeträchtigen amerikanischen Wettbewerb gewinnt.

lucamanfe2

Luca überzeugte die drei Richter Gordon Ramsey, Joe Bastianich und Graham Elliot mit einem schlechten Rezept seines Landes, dem Frico, das genau zum Recyceln von Käseresten geboren wurde . Il Fatto Quotidiano hat es gesammelt, hier ist es:

Rezept - Frico aus der Familie Manfè
Holen Sie sich etwa 7 Unzen Montasio-Käse verschiedener Gewürze . Ein Stück von 3 Monaten, eines von 5 Monaten und eines weiteren
Recycling-overs-Küche-Training-master-luke-Manfe alt (ungefähr 2, 5 Unzen pro Typ). Reiben Sie den Käse mit dem großen Teil der Reibe. Reiben Sie auf die gleiche Weise eine identische Menge Kartoffeln. Beginnen Sie mit dem Braten einer ganzen, fein geschnittenen, weißen Zwiebel, die Sie bei schwacher Hitze in etwas nativem Olivenöl etwa zehn Minuten lang in einer guten antihaftbeschichteten Pfanne trocknen lassen. Fügen Sie dann die geriebenen Kartoffeln hinzu : Wenn sie anfangen zu trocknen, fügen Sie die 3 Arten geriebenen Käse hinzu und mischen Sie zusammen. Machen Sie nicht alles auf einmal, sondern nacheinander: Geben Sie ein Teil in eine Pfanne, mischen Sie und fügen Sie den Rest hinzu. Fügen Sie kein Salz (der Käse enthält bereits viel davon), sondern etwas Pfeffer hinzu. Wenn die Mischung gut vermischt ist, geben Sie ihm die Form eines Omeletts . Denken Sie daran, die Pfanne immer zu bewegen, damit der Frico nicht klebt. Wenn das aus dem Käse freigesetzte Öl anfängt aufzutauchen, entfernen Sie den Überschuss mit einer Kelle. Sobald sich auf der einen Seite eine goldene Kruste bildet, drehen Sie den Frico mit dem Deckel und bräunen Sie die andere Seite an. Eine Variante, die für einen noch schmackhafteren Frico schmeckt: Einige Stücke Salami, die gegen Ende des Garvorgangs zu Stücken gegeben werden. Auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit heißer Polenta servieren.

Aktien