Rom, Sammlung von Weihnachtsbäumen. Und einige Ideen von Fabien Cappello, um sie zu recyceln

Anonim
Image

Werfen wir keine Weihnachtsbäume weg. Aber versuchen wir sie zu recyceln oder durch die Sammelstellen. In Rom ergeben sie sich der Ama. Die ökologischen Inseln und die römischen Sammelstellen akzeptieren sie bis Samstag, den 9. Januar. Ebenfalls in Rom wird die IV. Gemeinde die besten Tannenbäume sammeln, um sie im "Parco degli Abeti" zu pflanzen. In den restlichen Städten sieht es etwas anders aus, nicht alle Gemeinden sind für das Sammeln von Tannen organisiert. In Florenz wird die Sammlung bis zum 16. Januar verlängert, und der Verein Il Quadrifoglio kümmert sich darum. Tannenbäume werden auch in Fucecchio in der Provinz Florenz sowie in Sanremo gesammelt, wo die in gutem Zustand gepflanzt werden. Um herauszufinden, ob Ihre Gemeinde sie sammelt, sollten Sie die zuständige Abteilung anrufen, in der Regel die für Ökologie oder Umwelt, und sich erkundigen, ob es Entnahmeprotokolle gibt.

In den Vereinigten Staaten wird die Lieferung des Tannenbaums mit verschiedenen Geschenken gefördert. MulchFest wurde in New York gegründet, wo Sie Säcke mit von Bäumen gewonnenem Mulch geben können. in Chigago geben sie immer Mulchsäcke und sogar blaue Säcke zum Recycling, während sie sie in Los Angeles mit der gemeinsamen Sammlung sammeln.

Aktien