Öko-Zigaretten: im Leinen-, Hanf- und Baumwollfilter. Wenn Sie sie pflanzen, werden Blumen geboren

Anonim
Image

Rauchen schmerzt und verschmutzt . Es ist jetzt eine Phrase geworden, die gemacht wird, aber noch eine traurige Wahrheit bleibt. Das Rauchen von 20 Zigaretten pro Tag während eines Jahres entspricht nachweislich einer Röntgenuntersuchung von 25 . Dann besteht die Gefahr, dass eine bösartige krebserzeugende Aktivität angeregt wird, und zwar aufgrund des Poloniums und des Bleis, die in herkömmlichen Zigaretten enthalten sind und die bei Verbrennung sogar radioaktiv werden.

Die Gewohnheit zu verlieren ist jedoch nicht so einfach: Unternehmen, die versucht haben, den Impfstoff gegen das Rauchen herzustellen, oder solche, die spezielle Geräte wie elektronische Zigaretten hergestellt haben, wissen dies gut.

Ganz zu schweigen von den Umweltauswirkungen von Zigaretten als solchen. In Italien werden pro Jahr 72 Millionen Stücke für insgesamt 324 Tonnen Nikotin verbraucht, die in der Umwelt verteilt sind und Boden, Oberflächengewässer, Grundwasserleiter und Fauna kontaminieren . Jeder Kolben braucht dann 1 bis 5 Jahre, um biologisch abgebaut zu werden : Das Problem ist der Filter, der Ammoniak, Cyanwasserstoff und Celluloseacetat enthält.

Um all diese Nachteile zu überwinden, kann ein neues Produkt verwendet werden: die ökologische Zigarette. Das neue Produkt heißt Greenbutts (www.green-butts.com) und ist völlig frei von Chemikalien . Natürlich bleibt die Raucherentwöhnung die bevorzugte Lösung, wenn man bedenkt, dass Sie immer noch Tabak einatmen. Alternativ können Sie auf diese Zigaretten zurückgreifen, die nur natürliche Substanzen ohne Zusatzstoffe enthalten und mit einem Filter aus Flachs, Hanf und Baumwollfasern verklebt sind Wasser und Mehl.

So könnte die schlechte Angewohnheit, einen Hintern auf den Boden zu werfen, zu einer viel grüneren Geste werden. Wie Samenbomben für städtische Gärten können die im Filter enthaltenen Samen keimen - vielleicht in einem Glas zurückgewonnen - und nach einiger Zeit zu wilden Blumen werden .

Der Geschmack, versichert derjenige, der es probiert hat, ist der einer normalen Zigarette. Und das liegt daran, dass Tabak nur durch natürliche Fasern gefiltert wird, die seinen Geschmack nicht verändern.

Vergil Go Green

Aktien