KLM: Die Boeing 747 fliegt dank Biokraftstoffen grün

Anonim
Image

Eine Gruppe ausgewählter Charaktere, darunter Forscher und Wissenschaftler, nahm in Anwesenheit des niederländischen WWF-Direktors am ersten grünen Flug für die KLM-Gesellschaft teil

Die Boeing 747 der niederländischen Firma KLM hat offiziell ihren ersten Flug mit einem Gemisch auf der Basis von Biokraftstoff durchgeführt, das in dem fraglichen Gemisch 50% ausmacht, während die verbleibende Hälfte herkömmlichem Kerosin anvertraut ist. Ein ausgewähltes Publikum von 40 Personen nahm an der Einführung des Flugzeugs auf dem Flughafen Schiphol in Amsterdam teil und konnte sich unter anderem auf die Anwesenheit des Direktors des WWF Holland verlassen, um frühere Experimente anderer Flugzeuge, US-amerikanischer und japanischer Unternehmen zu übertreffen., der auch die Verwendung nachhaltiger Kraftstoffe getestet hatte, ohne Passagiere auf Reisen aufzunehmen. Obwohl KLM nicht das Verdienst genießen kann, das erste Unternehmen zu sein, das mit neuen Kraftstoffen experimentiert, hat es sicherlich keine Rivalen in Bezug auf die Produktion einer biologischen Verbindung aus einer krautigen Pflanze namens? camelina ', das in der Verifizierungs- und Testphase anderer Unternehmen stattdessen mit anderen Verbindungen gemischt wurde.

Darüber hinaus haben spezifische Tests gezeigt, dass der Beitrag von Biokraftstoffen zu den traditionelleren aus der Ölbehandlung stammenden Kraftstoffen bei den Auswirkungen des Luftverkehrs auf die Umwelt etwa 84% der CO2-Emissionen einsparen kann. „Können Sie die Treibhausgasemissionen reduzieren? Genau das bestätigte der Direktor des WWF Niederlande - 60-80% gegenüber herkömmlichem Kerosin, also ein großer Schritt nach vorne. Es schadet den Wäldern nicht und wurde nicht auf Kosten der Nahrungskette produziert. " Das erfolgreiche Experiment wurde durchgeführt, um das Gesamtbild einer vor drei Jahren begonnenen, von der Honeywell Group (Uop) vorgeschlagenen und unterstützten Studie zu bestimmen, die sich an der eingehenden Untersuchung innovativer Mischungen der zweiten Generation orientiert. Zur Bestätigung der außerordentlichen Bedeutung der Verwendung von Biokraftstoffen in der Luftfahrt erklärte Jennifer Holmgren, die Direktorin des Geschäftsbereichs von Uop, der sich mit erneuerbaren Energiequellen befasst, dass "Biokraftstoffe insbesondere im Luftverkehr eine entscheidende Option für Biokraftstoffe darstellen" das rasche Wachstum des Energiebedarfs mit ökologischen und sozialen Auswirkungen in Einklang zu bringen “.

Aktien