London: Polizei fährt auf zwei elektrischen Rädern

Anonim
Image

Nach dem Projekt, das umweltfreundliche öffentliche Verkehrsmittel auf die Straße bringen soll, versucht London, das Polizeidepartement zu revolutionieren, indem es Streifenpolizisten mit elektrischen Motorrädern ausstattet. Die Fahrzeuge der Elektropolizei hatten jahrelang nur Sirenen, aber ab heute können sich die Patrouillen der Metropolitan Police (Met) grün bewegen. Die Ankündigung bestätigt auch, dass die von Zero Motorcycles gelieferten Zero Dual Sport (DS) -Fahrräder als Verpflichtung zur Reduzierung schädlicher Emissionen eingesetzt werden. Die Met wird die Fahrräder innerhalb des Motorrad-Tasking-Teams einsetzen, dessen Aufgabe es ist, Motorradfahrer und Radfahrer zu unterrichten, die Straße und Sicherheit zu respektieren, und die neuen Fahrzeuge in die Verkehrssicherheitsprogramme Bike Safe und ScooterSafe zu integrieren . Mick Cheeseman, Sergeant des Moto Tasking Teams, erklärte, dass das elektrische Motorrad "unter alltäglichen Bedingungen für die Polizei" getestet werde, um zu verstehen, wie man die neuen Fahrzeuge anpasst und nutzt, indem man sie in einen "täglichen Teil unseres Geschäfts" verwandelt. der Polizei ". Weniger Lärm und geringere Lauf- und Kraftstoffkosten könnten nur einige der Vorteile sein, die die Abteilung durch den Einsatz von elektrischen Zweirädern für alltägliche Aktivitäten auf Londoner Straßen erzielen wird.

Aktien