Drinkwell ist hier, ein tragbarer Wasserreiniger, der Millionen von Menschenleben retten wird

Anonim
Image

Ein elektronischer und batteriebetriebener Wasseraufbereiter, der von der Sydneyer Physikerin Vivian Robinson entwickelt wurde, wird NGOs, die in Gebieten der Dritten Welt ohne Trinkwasser tätig sind, bald zur Verfügung stehen. Der Drinkwell-Reiniger verwendet Elektrolytplättchen, um Schlamm, Ton, Schwermetalle, Cyanid, Blei und Quecksilber zu entfernen und E-Coli-Bakterien abzutöten. Es wandelt daher ungesalzenes, aber verschmutztes Wasser zu wesentlich geringeren Kosten in Trinkwasser um als Wasser in Flaschen.

Nützliches Werkzeug gegen den Wasserkrieg. Die australische Hilfsorganisation World Vision wird das Gerät nach Abschluss der Tests zum ersten Mal in einigen Monaten einsetzen. Laut seinem Direktor Tim Costello, der heute beim Start der Kläranlage in Sydney sprach, wird er künftige Kriege verhindern können. Tatsächlich haben rund 1, 2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu Trinkwasser und Tausende sterben täglich an Krankheiten, die durch Kontaminationen verursacht werden.

Kann auch bei Naturkatastrophen eingesetzt werden. Zukünftige Geopolitiken werden wahrscheinlich auf Wasserkriege ausgerichtet sein, und dies ist ein guter Weg, um sie zu verhindern, sagte Costello. Es ist auch sehr nützlich bei Naturkatastrophen wie Überschwemmungen oder Bränden, die die Wasserreserven kontaminieren. Im Vergleich zu den riesigen Luftreinigern, die wir mitführen müssen, ist dies äußerst praktisch.

Aktien