EcoVelClub, Mobilität ' Alternative im Kanton Tessin

Anonim
Image

Der Verein Ecovelclub des Kantons Tessin befasst sich seit 2003 mit alternativer Energie, alternativer Mobilität und insbesondere mit Elektrofahrzeugen und setzt sich für emissionsfreie Mobilität ein. Ecovelclub beteiligt sich am Non-Sprecare-Preis mit dem Ziel, Anreize für den Kauf von Elektrofahrzeugen und die Installation von Ladesystemen auf Parkplätzen für die gleichen Fahrzeuge zu fördern.

Der Verein wurde nach einer Zeit der Zusammenarbeit mit den zuständigen Schweizer Behörden gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur des Wandels hin zu Fahrzeugen der neuen Generation und die technische Unterstützung der Nutzer von Elektrofahrzeugen so weit wie möglich zu verbreiten . Einige Clubmitglieder kümmern sich auch um die Positionierung der Geräte zum Aufladen und deren korrekte Funktionsweise.

Im Laufe der Jahre sammelten die Mitglieder Erfahrungen im Bereich der alternativen Energie durch einfaches tägliches Leben in Kombination mit einer großartigen individuellen Berufserfahrung: Salons für Elektrofahrzeuge, Konferenzen, Messen, Amateur- und Wettbewerbsrennen, die Teil des FIA Alternative Energies Cup-Kalenders sind Sogenannte Greenrallye, Regelmäßigkeitsrennen, die allen Fahrzeugen mit geringer Umweltbelastung offenstehen. Mehrere italienische Städte beteiligen sich unter Beteiligung von Ecovelclub-Fahrzeugen an den Veranstaltungen in Padua, Turin, Treviso, Omegna, Monza, Arona und Varese, immer mit dem Ziel, Erfahrungen mit gültigen Realitäten in der Welt der nachhaltigen Entwicklung auszutauschen .

Aktien