Anonim
Image

Recycling ist in Ordnung, Recycling ist eine Verpflichtung, Abfallreduzierung ist wünschenswert. Wenn wir jedoch neben diesen bewährten Praktiken auch gelernt haben, der Verpackung eine zweite Chance zu geben und zusätzlich zum Umweltschutz beizutragen, könnten wir den nützlichen Aspekt der Materialien, die normalerweise den Weg der Schachtel einschlagen, wieder entdecken und die Kreativität des Einzelnen fördern. Plastik, Papier und Pappe, Schachteln und Flaschen sowie die Bereitstellung einer übermäßigen Menge an Abfall können in etwas anderes umgewandelt werden, vielleicht ein Möbelstück.

Im Internet ist es einfach, einfache und unterhaltsame Tipps zu finden, um dem, was wir normalerweise wegwerfen, ein zweites Leben zu geben. Es gibt Websites wie ioricreo.org und webfandom.com, die voller origineller Ideen und einfach zu implementieren sind.

Beispielsweise können Plastikflaschen, die vom oberen Teil abgeschnitten und beraubt und in einer Reihe auf einer vertikalen Führung angeordnet sind, in einen schönen Zeitungsständer verwandelt werden. Und der obere Teil, der mit dem Deckel, kann zum Verschließen von Beuteln verwendet werden und hält den Inhalt der Beutel praktisch vakuumverpackt: einfach abschneiden, dann den Deckel abnehmen, den Plastikbeutel in den Flaschenhals stecken, den Deckel und das Spiel schließen es ist geschafft

Für Fitnessliebhaber werden mit Sand gefüllte Plastikflaschen jedoch zu nützlichen Gewichten für das Turnen und Straffen des Bizeps. Mit den wegzuwerfenden Kartons können Sie die Hüllen für Laptops anfertigen. Nehmen Sie einfach die Messungen vor und holen Sie sich einen Cutter, ein Lineal, ein Blatt Papier, Vinylkleber und Klebeband.

Stattdessen kann Aluminium verwendet werden, um eine Sicherheitsvorkehrung für den elektronischen Reisepass zu treffen. Tatsächlich hat Aluminium die Eigenschaft, die im Reisepass-Mikrochip enthaltenen Daten abzuschirmen und den Diebstahl von Informationen zu verhindern. Lediglich zwei Aluminiumbleche mit einer Größe, die nur größer als die des Reisepasses ist, reichen aus, um die drei Seiten mit dem doppelseitigen Klebeband zu verschließen und einen echten Koffer zu bilden.

Die beiseite gelegten und zusammengenähten Tabs der Getränkedosen verwandeln sich in eine originelle Tüte, so wie die Waschmittelbehälter und Glasflaschen zu Lampen verarbeitet werden können. Kurz gesagt, es ist wirklich für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und achten Sie mehr auf das, was wir werfen, denn es könnte sich als nützlich erweisen.

Aktien