Entdecken Sie den Preis: Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

Meister und Professoren, die hart daran arbeiten, die Kultur der Abfälle in ein unterhaltsames Spiel für Schüler zu verwandeln. Kleine Gemeinden, die sich zur getrennten Sammlung verpflichten, schaffen es, sehr hohe Abfallanteile zu recyceln. Kreative Unternehmer, die störungsfreie und umwelt- und bürgernahe Produkte auf den Markt bringen. Dies sind nur einige Beispiele: Die potenziellen Teilnehmer des Non-Sprecare-Preises 2012 sind Hunderte, von Nord nach Süd, die über den leopardenfarbenen Stiefel verstreut sind und deren Initiativen zu oft in einem begrenzten Rahmen bleiben. Warten Sie nicht länger, wenn Sie sich in einer der Kategorien wiedererkennen, an die wir uns wenden (Unternehmen, Schulen, Institutionen, Verbände) und Ihre eigene originelle Strategie zur Abfallvermeidung umgesetzt haben! Ziel des Non-Sprecare-Awards ist es nicht nur, die besten Initiativen hervorzuheben und ihnen die richtige Anerkennung zu garantieren: Mit diesem Wettbewerb wollen wir eine große "Anti-Abfall-Community" schaffen, die vereint, vielfältig und vernetzt ist. Auf dieser Seite werden wir den Dialog zwischen den Teilnehmern fördern und Sie auf Wunsch miteinander in Kontakt bringen. Aus verschiedenen Projekten wird nicht nur ein fruchtbarer Vergleich hervorgehen, sondern auch neue Kontakte, die weitere Verbindungen zu einem reichen und dichten Netzwerk bedeuten, einem Netzwerk aus kleinen, mittleren und großen Themen, die sich in der großen Familie der Non-Waste-Mitarbeiter wiedererkennen und täglich arbeiten zum Aufbau eines neuen kollektiven Ersparnisbewusstseins.

Aktien