Einen Spatenstich machen: das Projekt zur Unterstützung des ökologischen Landbaus - Verschwenden Sie nicht | Landwirtschaft 2020

Anonim

ADOPT A PLATE -

Erinnern Sie sich an das Projekt von Antonino Scaturro zur Revitalisierung einiger Parzellen von Orangen- und Olivenhainen am sizilianischen Kanal, die es jedem ermöglichen, die Kulturpflanzen zu adoptieren? Eine wichtige Initiative, die es Ihnen nicht nur ermöglicht, das Land nicht zu verschwenden, sondern gleichzeitig den verschiedenen "Kunden-Partnern" ermöglicht, mit den besten Spitzenleistungen des Zitrus- und Olivenölmarktes in Kontakt zu treten, und das zu einem Preis, der nicht höher ist als der der Produkte von gewöhnliche Qualität, die wir jeden Tag auf den Tisch legen.

DAS PROJEKT ZUR UNTERSTÜTZUNG DER BIOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT -

Heute kehren wir zum Thema zurück und sprechen mit Ihnen über "Adopt a sod", eine weitere schöne Initiative, die das Land und die Bauern unterstützt. Die von Ecor, einer führenden Bio-Marke, geförderte Initiative "Adopt a sod", die jetzt in der zweiten Auflage erscheint, lädt alle ein, sich um das Land zu kümmern, wobei die Rhythmen eingehalten werden und diejenigen unterstützt werden, die sich täglich für den ökologischen Landbau engagieren .

LESEN SIE AUCH: Rückkehr aufs Land, 5.500 Hektar zu verkaufen. Eine privilegierte Gasse für junge Leute, die auf Erden wetten

DAS ZIEL DES PROJEKTS "ADOPT A PLATE" -

Mit der Unterstützung des Projekts "Adopt a sod" möchte Ecor insbesondere jenen konkrete Hilfe leisten, die sich dafür entscheiden, das Land jeden Tag ohne Verwendung synthetischer Chemikalien zu bebauen, und sich für die Erhaltung der Fruchtbarkeit des Landes einsetzen. Durch die Verwendung eines Tellers finden Biobauern die notwendigen Ressourcen, um mit dem Anbau zu beginnen, und sie können sich der Zeiten und Prozesse bewusst werden, die Lebensmittel zu unserem Tisch bringen.

Im Ecor-Projekt ist der Wurzelballen eine symbolische Maßeinheit: Er stellt den Teil des Bodens dar, auf dem ungefähr 150/200 kg Weizen erzeugt werden, was ausreicht, um die Brotmenge zu produzieren, die für die Ernährung eines Menschen innerhalb eines Jahres erforderlich ist .

TEILNAHME AM PROJEKT "ADOPT A PLATE" -

Um an der Initiative teilzunehmen, die bis zum 12. Januar 2015 gültig ist, klicken Sie einfach auf die Website Adottaunazolla.bio und verabschieden Sie mit nur 50 Euro einen Spatenstich und leisten Sie den Landwirten konkrete Hilfe.

Als Gegenleistung für finanzielle Unterstützung stellt Ecor jedem 5 Gutscheine im Wert von jeweils 10 € zur Verfügung, die er in teilnehmenden Naturasì- und Cuorebio-Geschäften ausgeben kann. Die Gutscheine können nach 3 Monaten eingelöst werden.

Und das ist noch nicht alles: Ecor bietet allen, die sich der Initiative anschließen, die Möglichkeit, eine direkte Verbindung zu den beteiligten Betrieben herzustellen. In dem auf der Website veröffentlichten "Diary from the field" kann jeder Nutzer den Fortschritt des Anbaus verfolgen, Informationen und Erklärungen zur geleisteten Arbeit erhalten, die Geschichten des Landwirts lesen und auch spezielle Inhalte finden, die sich mit Bio und Biodynamik befassen.

MEHR ERFAHREN : Emmanuel Giboulot, biologisch-dynamisches Winzersymbol des Naturwiderstands

Aktien

DIY Tischdecke - Verschwenden Sie nicht

DIY-Tischdecke - Viele originelle Ideen, um keine alten Geschirrtücher zu verschwenden und sie in eine kuriose und originelle DIY-Tischdecke zu verwandeln.