Berglandwirtschaft - Verschwenden Sie nicht | Landwirtschaft 2020

Anonim

BERGLANDWIRTSCHAFT -

Auch in den Bergen wächst die Landwirtschaft. Wo es jahrelang, zu viele Jahre lang aufgegeben und vergessen wurde, mit einer enormen Verschwendung von Ressourcen und Möglichkeiten. Eine emblematische Geschichte dieser Rückkehr zur Landwirtschaft in den Bergen ist die von Silvia Lupi, einer hübschen 30-jährigen Frau, die im Alta Val Trebbia in Fossoli di Corte Brugnatella (841 Meter über dem Meeresspiegel) in der ligurischen Region beschlossen hat, die kleine Firma zu retten familie . Und sogar, um es neu zu starten .

LESEN SIE AUCH: Die Rückkehr der Hirten, zweitausend Jungen unter 40 wählen die Schafe. Und sie verdienen ...

BERGLANDWIRTSCHAFT -

Die diplomierte Buchhalterin träumte davon, eine Farm zu eröffnen : zu viel Geld, zu viel Bürokratie, zu viele Risiken. So riskierte sie, Angestellte in einer Firma im Tal zu werden oder wie die beiden Brüder und wie ein guter Teil ihrer Altersgenossen zu enden: Emigrantin, auf der Suche nach einem Job. Stattdessen krempelte sie die Ärmel hoch, erkannte das Potenzial dieses Familienunternehmens und verwandelte es vollständig : Nicht mehr nur Milch für Kühe, die an Molkereien verkauft werden sollte, sondern Fleisch und Salami von höchster Qualität mit einer kleinen Herde von Kälbern und von Schweinen. Und wieder: High-End- Bio-Landwirtschaft mit Getreide- und Weizenfeldern. Mit Silvia schließen sich Vater und Mutter zusammen: ein Team, das in vielen anderen kleinen Unternehmen des Landes vorgeschlagen werden sollte. Tatsächlich ist die Berglandwirtschaft eine große Ressource (schlecht und wenig genutzt), wenn man bedenkt, dass 41, 6 Prozent des italienischen Territoriums in den Hügeln und 35, 2 Prozent in den Bergen liegen . Zwei europäische Rekordzahlen. Die Wiederbelebung der Bergwirtschaft bedeutet daher einfach, einen Teil des Landes, also Orte mit starken Identitäten, Kulturen und einer starken Geschichte, wiederzubeleben. Und wer weiß, dass Silvia keinen anderen Traum ihres Lebens verwirklichen kann: Ihre Freunde und Brüder zurück zu ihren Teilen zu bringen.

( Titelbildquelle: Corriere della Sera / Tambresoni)

WENN DIE LANDWIRTSCHAFT IHR LEBEN VERÄNDERT:

  • Landwirtschaft und Beschäftigung: Hier finden junge Menschen noch Arbeit
  • Nachhaltige Landwirtschaft und Tourismus: der verschwendete Schatz, der den Süden retten kann
  • Landwirte aus Leidenschaft: Drei junge Sizilianer verkaufen Orangen und Zitrusfrüchte im Internet
  • Robertas Geschichte: Im Alter von 17 Jahren beschloss sie, in den Bergen zu leben und Käse herzustellen
Aktien