Italienische Steuerhinterzieher San Marino - Verschwenden Sie nicht | L & 039; Editorial 2020

Anonim

ITALIENISCHE EVASOREN SAN MARINO -

Steuerhinterziehung in Italien ist wie eine Büchse der Pandora, und jeden Tag werden einige neue Stücke entdeckt. Es stellt sich heraus, aber Sie können es nicht loswerden. Wir wissen seit langem, dass in San Marino oder im Herzen des Landes ein großer Teil der Steuerhinterzieher, insbesondere aus den Nachbarregionen, von der Emilia Romagna bis zu den Marken, vorkommt . Neben den üblichen Verdächtigen, Unternehmern, Bankern und Fachleuten, würde es auch Konten im Namen von Menschen aus den südlichen Regionen geben, die nach organisierter Kriminalität riechen. Die Wochenzeitung L'Espresso in dieser Woche veröffentlicht in einer hoch dokumentierten Untersuchung alle Details des Skandals.

LESEN SIE AUCH: Steuerhinterziehung, wir sind bei 91 Milliarden. Deshalb zahlen wir eine Menge Steuern ...

STEUERVERMEIDUNG IN SAN MARINO -

In nur neun Jahren , von 2006 bis 2014, beliefen sich die Bankbewegungen zwischen San Marino und Italien auf 33 Milliarden Euro, und 26.900 italienische Staatsbürger, von denen 23.500 natürliche Personen und 2.550 Unternehmen sind, haben Konten bei Banken der kleine Republik . Kurzum: Wichtige Zahlen für ein Phänomen, das die öffentlichen Finanzen stört und die Regierung dazu zwingt, das Steuerniveau hoch zu halten.

STEUERPARADIES SAN MARINO -

An dieser Stelle sind zwei Fragen zu stellen. Das erste: Aber ist es möglich, dass wir seit Jahren den Skandal der versteckten Flucht in San Marino kennen und jedes Mal so tun müssen, als wären wir von ihrem Ausmaß überrascht? Die schlauen Leute des Steuermanns scheinen so dazu bestimmt zu sein, eine Art Straflosigkeit für das Leben zu erhalten. Warum sollten andere Bürger also regelmäßig Steuern zahlen? Die zweite Frage betrifft jedoch die Steueramnestie, mit der Steuerhinterzieher in kurzer Zeit ihre Positionen regulieren und ihr schmutziges Geld nach Italien bringen können: Wir sind fest davon überzeugt, dass es sich um eine faire und wirksame Methode handelt, oder vielmehr um eine andere Geschenk zu entkommen? Ich habe das Gefühl, dass eine kleine und nutzlose Republik wie San Marino, wenn man von Steuern spricht, unsere, die italienische, zu einer echten Bananenrepublik macht.

MEHR ERFAHREN: Weniger Steuern, wenn Sie die Straße putzen oder den Schuleintritt beobachten

Aktien

DIY Tischdecke - Verschwenden Sie nicht

DIY-Tischdecke - Viele originelle Ideen, um keine alten Geschirrtücher zu verschwenden und sie in eine kuriose und originelle DIY-Tischdecke zu verwandeln.