Anonim
Image
www.viviconstile.org

An mehr als 80 analysierten Kühlgerätemodellen werden vier A-Klasse -Doppeltür- Gefriergeräte, die besten auf dem Markt, mit den fünf Sternen von Legambiente ausgezeichnet. Das neue Energieetikett, das ab dem 30. November verbindlich wird und das einige Hersteller bereits eingeführt haben, ermöglicht eine Reduzierung des Stromverbrauchs um 20% im Vergleich zur Klasse A ++ und um die Hälfte im Vergleich zur Klasse A, die jetzt einen Mindeststandard darstellt.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Effizienzsteigerung der Kühlschränke der neuen Generation mit einer Volumensteigerung einherging. Es ist ein Element, das zum Zeitpunkt des Kaufs nicht unterschätzt werden sollte: Je größer ein Kühlschrank, desto mehr verbraucht er bei gleicher Leistung. Aus diesem Grund entschied sich unser Umweltzertifikat dafür, die "SUV" -Kühlschränke zu bestrafen, dh diejenigen, die im Vergleich zu den Bedürfnissen einer Standardfamilie (3-4 Personen) überdimensioniert sind. Selbst wenn sie einer hohen Energieklasse angehören, haben sie einen überdurchschnittlichen Verbrauch und in unseren Häusern besteht die Gefahr, dass sie nicht ausreichend genutzt werden.

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, stellen wir die Modelle vor, die in "einzelne Tür" mit oder ohne Gefrierfach (maximal 36 Liter) und "doppelte Tür" mit einem wichtigen separaten Gefrierfach unterteilt sind, das wiederum in "frei" unterteilt ist installation "und" built-in ".

Um mehr zu erfahren, laden Sie hier das in La Nuova Ecologia (Nr. 7 - Juli 2011) veröffentlichte Dossier herunter

Aktien