FAI-Frühlingstag am 26. und 27. März 2011 | Agenda 2020

Anonim

Außerordentliche Eröffnung von 660 Assets in allen Regionen und ein Weg, der den 150 Jahren der Vereinigung Italiens gewidmet ist.

Wir sind alle Brüder in Italien, dieses Jahr sogar mehr als üblich . Und wir sind alle bereit, uns an Hunderten und Hunderten von Orten zu treffen, von denen viele im Rest des Jahres unzugänglich sind und ausnahmsweise für den FAI-Frühlingstag geöffnet sind - ein Termin, der jetzt in seiner 19. Ausgabe mehr als 6 Millionen mobilisiert hat Menschen.
Es wird eine außergewöhnliche Straßenparty mit einzigartigem Charakter und Atmosphäre, eine beliebte Mobilisierung, die wie keine andere das künstlerische Erbe, die Kultur, die Natur und die Identität unseres Landes verbindet.
Und zu unserer Geschichte, genau wie wir den 150. Jahrestag der Vereinigung Italiens feiern, hat die FAI eine spezielle Reiseroute mit "150 Orten für 150 Jahre" und der Veranstaltung vorbereitet wurde eingegeben in den offiziellen Feierlichkeiten der Präsidentschaft des Ministerrates .

Der 19. FAI-Frühlingstag, der auch in diesem Jahr von Wind unterstützt wird, findet am Samstag, den 26. und Sonntag, den 27. März an 260 Standorten in allen Regionen statt. Dabei werden 660 Assets eröffnet . Es ist ganz Italien, das sich an wunderbaren und ungewöhnlichen Orten zeigt und bereit ist, Hunderttausende von Menschen aufzunehmen. Und an diesem besonderen Tag eröffnet die FAI nicht nur das geheimste Italien, sondern will auch möglichst viele Bürger zusammenbringen und einbeziehen, damit sie sich persönlich an der Verteidigung und Aufteilung unseres Vermögens beteiligen können, das zunehmend von der Wirtschaftskrise und der Krise bedroht wird ‚Gleichgültigkeit.

Angesichts des Erfolgs der seit 2008 erlebten Führungen für Ausländer wurde in diesem Jahr das Projekt " Art. Eine Brücke zwischen den Kulturen “, ermöglicht durch die Agema Corporation, wird 36 Städte einbeziehen .
Es gibt auch Wanderungen, Radtouren und Wanderungen ; Darüber hinaus können rund 40% des offenen Vermögens von Menschen mit körperlichen Behinderungen genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.giornatafai.it/Edition-2011.htm

Aktien