Die Grüne Woche beginnt am 25. Mai | Agenda 2020

Anonim

Die "Grüne Woche 2011" beginnt heute mit dem Ruf "weniger konsumieren und besser leben". Die Veranstaltung wird von EU-Institutionen, Handel und Industrie, Nichtregierungsorganisationen, der öffentlichen Verwaltung, der wissenschaftlichen Gemeinschaft, der Universität und den Medien besucht, die bereit sind, an den über dreißig Veranstaltungen teilzunehmen, die auch außerhalb der Stadt geplant sind Brüssel, zum Beispiel in Slowenien (25.-27. Mai, 2. Juni) und Polen (11. Juni). Gleichzeitig findet eine viertägige Konferenz statt, die als die wichtigste ihrer Art gilt und deren Ehrenplatz dem effizienten Einsatz von Ressourcen vorbehalten ist, wobei 3.500 Teilnehmer erwartet werden. "Ressourceneffizienz - sagte EU - Umweltkommissar Janez Potocnik zu Beginn - betrifft nicht nur Einschränkungen oder Engpässe: Es gibt unzählige Möglichkeiten für Wachstum und Arbeitsplätze, die durch weniger Abfall, eine sauberere und umweltfreundlichere Umwelt gekennzeichnet sind der besten und nachhaltigsten Entscheidungen für die Verbraucher. Die diesjährigen Themen der Grünen Woche veranschaulichen deutlich den Kontext, in dem sich die Umweltpolitik befindet: Dies sind wirklich zentrale Themen in Bezug auf unsere täglichen Entscheidungen. "

Umweltthemen wie Ressourcenverfügbarkeit, Recycling, Artenvielfalt und Boden werden von Momenten begleitet, in denen der Schwerpunkt auf dem Übergang zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft liegt, die die Umweltressourcen effizient nutzt und deren Nutzung verringert. von Chemikalien zur Beseitigung der Boden- und Luftverschmutzung und über den wesentlichen Beitrag der Finanzierung zur Öko-Innovation in zahlreichen Bereichen, vom Bau bis zum Lebensmittelsektor.

Organisationen und Unternehmen können auch die 50 Stände besuchen, die für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurden, indem sie sich die tugendhaften Beispiele für den effizienten Einsatz von Ressourcen mit Projekten aus Finnland, Deutschland, Griechenland, Italien, Spanien und Ungarn ansehen, die dieses Jahr mit den Preisen ausgezeichnet werden LIFE Nature Project, reserviert für Projekte mit positiven Auswirkungen auf die Umwelt.
Zu den spektakulärsten Ereignissen zählt das Solar Impulse Zero-Impact-Flugzeug, das vom 23. bis 29. Mai 2011 in Brüssel Tag und Nacht ohne Treibstoff fliegen kann.

Aktien

Smartphone im Klassenzimmer - Verschwenden Sie nicht

Smartphone im Klassenzimmer - Minister Fedelis Entscheidung, die Verwendung des Smartphones im Klassenzimmer einzuführen, die Debatte über das Thema, die Vor- und Nachteile.