Mailand, Rio + 20 Reisepass | Agenda 2020

Anonim

Freitag, den 20. April um 14 Uhr in der Eni Enrico Mattei Foundation in Mailand findet das Treffen mit dem Titel "Passport to Rio + 20" statt. Was hat sich in Forschung, Institutionen und Nachhaltigkeitspolitik geändert? Welche Rolle spielt die Geschäftswelt für die grüne Wirtschaft und die Bekämpfung der Energiearmut? Nicola Brandt (Senior Economist, OECD), Carlo Carraro (Rektor der Ca 'Foscari University und der Eni Enrico Foundation), Mattei Marco Frey (Präsident von Global Compact Network Italy) und Alberto Meomartini (Präsident von Assolombarda und Präsident von Saipem) werden über diese und andere Themen diskutieren. Rossella Muroni (General Manager von Legambiente), Sabina Ratti (Eni Sustainability Manager), Domenico Siniscalco (Präsident von Assogestioni und stellvertretender Vorsitzender Morgan Stanley).

20. April 2012, 14.00 Uhr
Eni Enrico Mattei Stiftung
Corso Magenta 63 - Mailand

Für mehr Infos hier das komplette Programm

Freier Eintritt bei Registrierung per oder telefonisch unter 02.520.36990 / 33

Aktien