"Digitales Italien: Es ist möglich!", Konferenz in Mailand | Agenda 2020

Anonim

Donnerstag, 24. Mai 2012, von 8.45 bis 13.30 Uhr in Mailand, im Auditorium des Palazzo Lombardia, auf der Piazza Città di Lombardia 1, wird die Konferenz " Digitales Italien: Es ist möglich! " Abgehalten, in der die Forschungsergebnisse der Informationsstelle vorgestellt werden Elektronische Rechnungsstellung und Dematerialisierung der School of Management des Mailänder Polytechnikums . Der Präsident der Lombardei, Roberto Formigoni, und der Vizepräsident Andrea Gibelli werden teilnehmen. Vertreter von Staats- und Regierungschefs sowie Hochschullehrer werden über die Umsetzung von Projekten zur elektronischen Rechnungsstellung, Dokumentendematerialisierung und Prozessdigitalisierung und die damit verbundenen wirtschaftlichen Vorteile in öffentlichen und privaten Organisationen in unserem Land sprechen: Wie viele Milliarden Euro können durch die vollständige Prozessdigitalisierung eingespart werden? ?

Aktien