Beseitigen Sie Verschwendung, um die Krise zu überwinden

Anonim
Image

Dies ist das Rezept, das der Journalist Antonio Galdo an die Bürger von Pescara gerichtet hat: "Abfall schneiden hilft Wachstum". Der Journalist und Schriftsteller Antonio Galdo, ein Journalist von Panorama, ehemaliger Autor der Fernsehsendungen von Enzo Biagi und Autor des von "Einaudi" veröffentlichten Buches "Do not waste", bot einen neuen Leseschlüssel für diese schweren Krisenjahre. Bürger von Pescara im Jesuitentheater, auf Einladung des Vereins "In welcher Welt wir sind". „Durch die Krise. Wir und die große Krise ". Dies ist das Thema des Treffens, das sich hauptsächlich mit dem Thema Abfall und dem richtigen Einsatz verfügbarer Ressourcen befasst: "Wir - der Journalist begann - erleben eine Krise, die weder kurzlebig noch kurzlebig sein wird, insbesondere für schwächer, Verschwendung bedeutet also nicht nur, zu sparen, um angesichts der schwierigen Zeit eine gesündere und ausgewogenere Lebensweise zu erreichen, sondern auch, die Möglichkeit zu haben, eine neue Wachstumsphase einzuleiten. Ein neues Entwicklungsmodell, das jedoch nicht das "unter Drogen stehende" und in den letzten 30 Jahren finanziell dominierte Modell ist, das den Lebensstil von uns Italienern verwüstet hat, die sogar 25% der Ausgaben in den Müll werfen konnten ».

Laden Sie den vollständigen Artikel herunter, der auf la portion.it veröffentlicht wurde

Aktien